Theater

In Zusammenarbeit mit Regisseur und Theaterintendant Mario Eick entstand meine bayerische Übersetzung und Interpretation von Molières „Menschenfeind“ und hatte 2010 am Theater an der Rott seine Uraufführung. Ein ganzes Stück im Alexandriner – wie die Vorlage – verlangt den Schauspielern viel Energie und Lernbereitschaft ab. Und freilich auch bestenfalls niederbayerischen Schnabelwuchs.

stefan-waehlt-theater-menschenfeind-1

stefan-waehlt-theater-menschenfeind-3

stefan-waehlt-theater-menschenfeind-2

stefan-waehlt-theater-menschenfeind-4

Theater

In Zusammenarbeit mit Regisseur und Theaterintendant Mario Eick entstand meine bayerische Übersetzung und Interpretation von Molières „Menschenfeind“ und hatte 2010 am Theater an der Rott seine Uraufführung. Ein ganzes Stück im Alexandriner – wie die Vorlage – verlangt den Schauspielern viel Energie und Lernbereitschaft ab. Und freilich auch bestenfalls niederbayerischen Schnabelwuchs.